Das Laserbrennen

Für die Teilung der metallischen Materialien benutzen wir CNC Faserlaser mit der Leistung von 3kW.

Wir brennen den Stahl bis zu 8mm, den Nirosta bis zu 6mm, die Aluminiumlegierung (A1Mg3) bis zu 4mm und den Verzinkt bis zu 4mm.

Maximalle Schneidefläche ist 3000 x 1500 mm mit der regulären Brenntoleranz von 0,1mm. Bei den maximalen Stärken muss man mit den Graten auf der Unterseite des Produktes rechnen. Bei Stähle mit der Stärke von 6 bis 8 mm, der zu klein Laser geschnittene Stücke oder der zu kleinen Löcher können die Schnittqualität und Machbarkeit des Brennens nicht gewährleistet werden.

Sie können uns die Zeichnungen per E-Mail senden. Wir akzeptieren die Dateiformate DWG und DXF. In der E-Mail nennen Sie uns bitte den Unternehmensnamen, die Unternehmensadresse (Ident.-Nr., Telefon) und den Ansprechpartner. Weiter beschreiben Sie bitte die Bestellung, den gewünschten Liefertermin und die Stückzahl. Vergessen Sie nicht die Zeichnungen in die Anlagen beifügen.